TORSTEN RUSS my art is supposed to be very individual, it is my view of life, powerful, thoughtful and full of secrets.... my paintings tell stories rich of intensity and vitality. Ölgemälde in der Welt der zeitgenössischen Kunst sind hoch besetzt. Viele der berühmten Künstler sind überraschend aus dem Osten von Deutschland. Richter, Rink, Heisig könnten hier als Beispiele genannt werden. Russ entwickelt komplexe Szenen und ausdrucksstarke und figurative Pictorials. Seine verschachtelten und teils apokalyptischen Bilder werden mit modernen Figuren illustriert, wie vielleicht nur ein Maler, der lebendig lebt und gelebt hat, es darzustellen vermag. Die Ölgemälde von Torsten Russ zeigen seltsame Szenen, verrückte Kombinationen von Figuren, Menschen und Tiere oder Kombinationen von beidem - zusammengezogen oft zu nightmare - artigen Synthesen, die dem Betrachter eine Geschichte erzählen, die er kaum vergessen kann.Torsten Russ ist ein Künstler, der sich in verschiedenen Medien zu Hause fühlt. Ob als Maler, Zeichner, Fotograf oder virtueller Künstler liebt er die Vielseitigkeit. Er fühlt sich der "Leipziger Schule" verwandt und sprengt trotzdem Grenzen. Seine künstlerische Sprache gilt als wiedererkennbar und stilbildend. Er betreibt in Leipzig einen Kunstsalon in der Villa Najork und kuratiert verschiedene Messen und Ausstellungen. Der Künstler war auf mehr als 65 Solo + Gruppenausstellungen und Messen national und international zu erleben.
TORSTEN RUSS my art is supposed to be very individual, it is my view of life, powerful, thoughtful and full of secrets.... my paintings tell stories rich of intensity and vitality. Ölgemälde in der Welt der zeitgenössischen Kunst sind hoch besetzt. Viele der berühmten Künstler sind überraschend aus dem Osten von Deutschland. Richter, Rink, Heisig könntenhier als Beispiele genannt werden.  Russ entwickelt komplexe Szenen und ausdrucksstarke und figurative Pictorials. Seine verschachtelten und teils apokalyptischen Bilder werden mit modernen Figuren illustriert, wie vielleicht nur ein Maler, der lebendig lebt und gelebt hat, es darzustellen vermag. Die Ölgemälde von Torsten Russ zeigen seltsame Szenen, verrückte Kombinationen von Figuren, Menschen und Tiere oder Kombinationen von beidem - zusammengezogen oft zu nightmare - artigen Synthesen, die dem Betrachter eine Geschichte erzählen, die er kaum vergessen kann.Torsten Russ ist ein Künstler, der sich in verschiedenen Medien zu Hause fühlt. Ob als Maler, Zeichner, Fotograf oder virtueller Künstler liebt er die Vielseitigkeit. Er fühlt sich der "Leipziger Schule" verwandt und sprengt trotzdem Grenzen. Seine künstlerische Sprache gilt als wiedererkennbar und stilbildend. Er betreibt in Leipzigeinen Kunstsalon in der Villa Najork und kuratiert verschiedeneMessen und Ausstellungen. Der Künstler war auf mehr als 65Solo + Gruppenausstellungen und Messen national und international zu erleben.

TORSTEN RUSS.   SONDERAUSSTELLUNG

 

DER BLICK.

DIE ZEIT.

DAS IST.

 

 

 

19.07.- 20.10.2019 

 

MUSEUM SCLOSS MORITZBURG

Schlosstrasse 6

06712 ZEITZ

 

Di +So 10.00 - 16.00 UHR

Vernissage am 19.Juli 2019 um 15.00 Uhr

 

Künstlergespräch mit Führung und Jazzmusik

am 13. September 2019 um 17.00 Uhr

Der gebürtige Zeitzer lebt heute in Lichtenfels,wo er mit unermüdlicher Schöpfungskraft seine Werke entwickelt. In der Farbigkeit meist zurückhaltend, überzeugen sie durch die Farben Rot, Schwarz und Weiß, welche sich durch 
die Grautöne zu einer Einheit verbinden. Die
ausdrucksstarken Szenen entwickeln sich zu komplexen Geschichten. Figurative Darstellungen verbinden sich mit architektonischen Szenerien zu verschachtelten Bildern, die den Betrachter, nachdem sie sich vor seinem Auge
entwickelt haben, dazu auffordern, entschlüsselt zu werden,
Sein unverkennbarer Stil prägt sich ein und verschafft ihm einen enormen Wiedererkennungswert.
Torsten Russ ist ein Künstler, der sich in verschiedenen Medien zu Hause fühlt. Er ist Maler, Zeichner und Fotograf. Sein Werk ergänzt er um Arbeiten, die mit 3D - Software entstehen.

In Leipzig betreibt er in der „Villa Najork“ einen Kunstsalon. Zudem kuratiert er verschiedene Messen und Ausstellungen. Seine Werke waren in mehr als 66 Solo- und Gruppenausstellungen von nationaler und internationaler Bedeutung zu erleben.

 

Stefanie Karg, Kunsthistorikerin

Torsten Russ bei SAATCHI Art / United States

 

www.saatchiart.com/art/Painting-MELENCOLIA-I/1041087/3935129/view

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Contemporary Art